Unsere Geschäftsbereiche im Fokus

Gucken Sie mal durchs Schlüsselloch

26.04.2021 Deutsche Windtechnik erhält erstmals Full-Service-Vertrag für Gamesa G97-Turbinen

Seit März 2021 übernimmt die spanische Einheit der Deutschen Windtechnik die Vollwartung von 30 Windenergieanlagen vom Typ G97 des Herstellers Gamesa. Der Service dieses Turbinentyps ist neu im Multibrand-Portfolio der Deutschen Windtechnik. Mehr

23.04.2021 Luftige Höhen beim virtuellen Zukunftstag

Für den Zukunftstag 2021 öffnete die Deutsche Windtechnik zusammen mit der wpd und wpd windmanager am 22. April ihre virtuellen Türen, um auch in Pandemie-Zeiten Schülerinnen und Schülern Einblicke in die Berufswelten der Windenergie zu ermöglichen. Insgesamt nahmen 22 Schülerinnen und Schüler an dem bunten Programm mit integrierten Live-Schaltungen via Zoom-Konferenz teil. Mehr

26.03.2021 Welcome on board! - Die Deutsche Windtechnik steuert auf ihren 2.000sten Mitarbeiter zu

Wir alle haben es schon erfahren: Häufig kommt es im Leben nicht darauf an, „was“ man macht, sondern vor allem, „wie“ man es macht. Im Miteinander, auf dem Spielfeld, beim Kochen, Reisen und eben auch im Job. Das „Wie“ im Unternehmen ist entscheidend für den Erfolg im Wettbewerb. Denn jede Leistung kann nur so gut sein, wie die Menschen, die dahinterstehen, sie entwickeln und umsetzen. Mehr

19.03.2021 Nächster Halt: Houston, Texas

Mirko Brandt stieg im September 2015 als Lagerist bei der Deutschen Windtechnik ein, hauptsächlich weil der Arbeitsplatz nah an seinem damaligen Wohnort lag. Dass er knapp drei Jahre später Houston in Texas seine Heimat nennen würde, hatte er zu dem Zeitpunktnicht einmal erahnen können. Mehr

05.03.2021 Enercon-E70 Lagerwechsel in Windeseile

Knapp 500 Enercon-Anlagen hat die Deutsche Windtechnik aktuell unter Servicevertrag. Ein Wechsel des hinteren Hauptlagers stand bei diesem Anlagentyp bislang allerdings noch nicht auf der Habenseite der Servicetätigkeiten und stellte das Projekt aufgrund des erforderlichen Rotor-Abbaus vor besondere Herausforderungen. Mehr