Service für Windenergieanlagen von A bis Z

Die Deutsche Windtechnik ist Spezialist für die technische Instandhaltung von Windenergieanlagen. Über 1200 Mitarbeiter sorgen rund um die Uhr für einen zuverlässigen Anlagenbetrieb – onshore und offshore, in Europa, Taiwan und den USA. Ob gesamte WEA, Steuerung, Maschinenhaus, Rotor oder Fundament, von der Großkomponente über kleinste elektronische Bauteile bis zum Umspannwerk – bei uns finden Sie den richtigen Experten für Ihre Windenergieanlage bzw. Windpark.

 

Unter dem Dach der Deutschen Windtechnik vereinen wir Gesellschaften mit unterschiedlichen Kompetenzen: Gerne übernehmen wir die komplette Verantwortung in Form von Full-Service-Verträgen mit dem Fokus auf Vestas/NEG Micon, Siemens/AN Bonus, Nordex, Senvion, Fuhrländer, Gamesa und Enercon. Aber auch für einzelne Projekte und Komponenten stehen wir mit unserer Expertise zur Verfügung.

Erfahren Sie mehr über die Deutsche Windtechnik

Im Fokus

IT-Sonderlösungen sind standard

IT-Sonderlösungen sind standard

Die Anpassung von Software an die indi- viduellen Bedürfnisse der Betreiber und Betriebsführer ist ein zentraler Baustein, um den Anlagenservice weiter zu opti- mieren und wo möglich zu automatisieren. Klaas Feldmann, Head of IT bei der Deutschen Windtechnik AG, gibt Einblicke in die Organisation und Arbeitsabläufe der hausinternen Software-Entwicklung. Mehr

Der Name ist egal - die Leistungs zählt!

Der Name ist egal - die Leistungs zählt!

„Der Kunde muss sofort die erwünschte Information erhalten“ oder „Der Auftrag soll optimal erledigt werden“ – Die in der Fachliteratur formulierten Ziele einer gelungenen Beziehung zwischen Kunden und Unternehmen lesen sich wie Zitate aus James Bond-Filmen. Egal welcher Auftraggeber dahinter steckt: Customer Care genießt nach wie vor höchste Priorität und ist das zentrale Bindeglied für erfolgreiche Geschäfte. Und wie organisiert sich die Deutsche Windtechnik auf diesem Weg? Mehr

Spiel auf Zeit - die erwartete BNK-Regelung hält die Branche in Atem

Spiel auf Zeit - die erwartete BNK-Regelung hält die Branche in Atem

Mit dem neuen Gesetz zur Verpflichtung von bedarfsgerechter Nachtkennzeichnung (BNK) kommt eine größere Herausforderung auf Betreiber zu. Finanziell, technisch und logistisch wird einiges zu stemmen sein. Karl Keusgen, Geschäft-führer der Deutschen Windtechnik Steuerung, schildert worauf es nun ankommt: Mehr

News

Deutsche Windtechnik und Rabbalshede Kraft unterzeichnen Vollwartungsvertrag für Enercon-Turbinen

Die schwedische Einheit von Deutsche Windtechnik und der schwedische Projektentwickler für erneuerbare Energie Rabbalshede Kraft haben einen Vollwartungsvertrag für den Windpark Dingelskogen Vind AB abgeschlossen. Die Vereinbarung umfasst 14 Enercon E82-Turbinen und hat eine Laufzeit von 14 Jahren. Servicestart ist der 06. November 2019. Mehr

Deutsche Windtechnik übernimmt Turbinenservice der neu gestellten Senvion-Anlagen im Offshore-Windpark Trianel Windpark Borkum II

Die Deutsche Windtechnik erhält einen weiteren Auftrag für die Instandhaltung von Offshore-Turbinen: Nach OWP alpha ventus und OWP Riffgat übernimmt der unabhängige Full-Serviceanbieter ab sofort auch die Instandhaltung der 32 im Installationsprozess befindlichen Anlagen vom Typ Senvion 6.3M 152 im Trianel Windpark Borkum II. Mehr

Deutsche Windtechnik unterzeichnet weiteren großen Servicevertrag für Gamesa-Turbinen in Spanien

Die spanische Einheit der Deutschen Windtechnik hat weitere 146 Gamesa-Windenergieanlagen im Rahmen von Full-Service unter Vertrag genommen. Die Anlagen vom Typ G58 mit einer Nennleistung von 124 MW gehören zu einem Cluster von drei Windparks in Castilla-La Mancha. Mehr

Stellenangebote

Hier eine Auswahl unserer aktuellen Stellenangebote:

alle Stellen
  • Unsere Servicestrategie sorgt für maximale Reaktionsfähigkeit und Verfügbarkeit. Die Mitarbeiter von Innogy und Deutsche Windtechnik arbeiten täglich eng zusammen, so dass wir sehr flexibel auf Situationen in Verbindung mit unseren 435 Windenergieanlagen in Spanien reagieren können. Das Ergebnis ist ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis.

    Innogy
    Alan Henderson | Head of Asset Management
  • Wir arbeiten gerne mit der Deutschen Windtechnik zusammen. Das Unternehmen zeichnet sich durch Flexibilität, zeitnahe Reaktionen und hohe Kundenfreundlichkeit aus. Wir empfehlen sie als zuverlässiger Auftragnehmer.

    Varberg Energi
    Karin Hansson | Business Area Manager
  • Mit der Deutschen Windtechnik AG haben wir unseren Windpark Siegbach (3x Nordex N100 Gamma) von der Teilwartung in einen Vollwartungsvertrag überführt – mit sehr guten Erfahrungen. Neben dem hohen Engagement unserer Ansprechpartner hat uns beispielsweise die flexible Vertragsgestaltung überzeugt.

    Mainova AG
    Moritz Möller | Abteilungsleiter Erneuerbare Energien
  • Wir haben aktuell als Finanzinvestor aus Zürich insgesamt 16 Anlagen bei der Deutschen Windtechnik unter Vollwartungsvertrag. Das umfassende Know-how und die Beratungsstärke in puncto Vertragsinhalten haben uns überzeugt. Fernab starrer Konzernstrukturen genießen wir eine sehr unkomplizierte und individuelle Betreuung, die genau unserem Bedarf entspricht. Dass dabei das Preis-Leistungsverhältnis stimmt, macht die Deutsche Windtechnik auch für weitere Vertragsabschlüsse attraktiv.

    InvestInvent AG
    Henning Prigge | Member of the General Management