Lernen Sie uns kennen!

Hier geht’s zum Imagefilm.

Service für Windenergieanlagen von A bis Z

Die Deutsche Windtechnik ist Spezialist für die technische Instandhaltung von Windenergieanlagen. Über 1800 Mitarbeiter sorgen rund um die Uhr für einen zuverlässigen Anlagenbetrieb – onshore und offshore, in Europa, Taiwan und den USA. Ob gesamte WEA, Steuerung, Maschinenhaus, Rotor oder Fundament, von der Großkomponente über kleinste elektronische Bauteile bis zum Umspannwerk – bei uns finden Sie den richtigen Experten für Ihre Windenergieanlage bzw. Windpark.

 

Unter dem Dach der Deutschen Windtechnik vereinen wir Gesellschaften mit unterschiedlichen Kompetenzen: Gerne übernehmen wir die komplette Verantwortung in Form von Full-Service-Verträgen mit dem Fokus auf Vestas/NEG Micon, Siemens/AN Bonus, Nordex, Senvion, Fuhrländer, Gamesa und Enercon. Aber auch für einzelne Projekte und Komponenten stehen wir mit unserer Expertise zur Verfügung.

Erfahren Sie mehr über die Deutsche Windtechnik

Im Fokus

Neue trockendock Bühnentechnik ermöglicht Reparaturen ganzjährig

Neue trockendock Bühnentechnik ermöglicht Reparaturen ganzjährig

Mit der rundum geschlossenen Arbeitsplattform können Arbeiten am hängenden Rotorblatt weitgehend losgelöst vom Wettergeschehen erfolgen. Die Saison für die Arbeit am Rotorblatt hat sich damit bedeutend verlängert. Witterungsbedingte Stillstandzeiten in Schlechtwetter-Perioden können deutlich reduziert werden. Mehr

September ohne Windmesse? Grüße als Bewegtbild

September ohne Windmesse? Grüße als Bewegtbild

Auf diesem Wege möchten wir Ihnen einen kurzen Gruß aus dem Hause der Deutschen Windtechnik übermitteln. Im Gepäck haben wir einen neuen Imagefilm, der vielleicht ein Hauch von dem Esprit versprüht, den wir üblicherweise auf der Messe vermitteln. Mehr

Seilkunststück der besonderen Art

Seilkunststück der besonderen Art

„Die Möglichkeiten des Windensystems sind vielseitig und bringen am Ende immer Kostenreduzierungen”, erklärt Jürgen Fuhrländer, Geschäftsführer der GFW. Mehr

News

Deutsche Windtechnik und Leeward Renewable Energy schließen einen Vertrag über die Instandhaltung von 564 Mitsubishi-Windturbinen

Der unabhängige Serviceanbieter unterzeichnet eine langfristige Servicevereinbarung für fünf weitere U.S.-Windparks und setzt damit erneut einen Meilenstein Mehr

BNK-System Deutsche Windtechnik besteht Baumusterprüfung – Installationen laufen an

Die Deutsche Windtechnik hat erfolgreich die Baumusterprüfung für ihr System zur bedarfsgesteuerten Nachtkennzeichnung (BNK) von Windenergieanlagen bestanden. Damit hat das transpondergestützte BNK-System Deutsche Windtechnik Marktreife erlangt und steht ab sofort für die BNK-Nachrüstung von Windenergieanlagen aller führenden Anlagentechnologien zur Verfügung. Mehr

BNK-System Deutsche Windtechnik besteht Drohnen-Befliegung – Erteilung der Baumusterprüfung wird erwartet

Die Deutsche Windtechnik hat den letzten Meilenstein der Baumusterprüfung ihres Systems für Bedarfsgesteuerte Nachtkennzeichnung (BNK) erreicht: Am 19.08.2020 wurden in einer etwa neun Stunden andauernden Befliegungs-Prüfung fast 40 Messpunkte einer BNK-nachgerüsteten Windenergieanlage in verschiedenen Höhen und mit verschiedenen Flugprofilen angeflogen. Mehr

Stellenangebote

Hier eine Auswahl unserer aktuellen Stellenangebote:

alle Stellen
  • Unsere Servicestrategie sorgt für maximale Reaktionsfähigkeit und Verfügbarkeit. Die Mitarbeiter von Innogy und Deutsche Windtechnik arbeiten täglich eng zusammen, so dass wir sehr flexibel auf Situationen in Verbindung mit unseren 435 Windenergieanlagen in Spanien reagieren können. Das Ergebnis ist ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis.

    Innogy
    Alan Henderson | Head of Asset Management
  • Wir arbeiten gerne mit der Deutschen Windtechnik zusammen. Das Unternehmen zeichnet sich durch Flexibilität, zeitnahe Reaktionen und hohe Kundenfreundlichkeit aus. Wir empfehlen sie als zuverlässiger Auftragnehmer.

    Varberg Energi
    Karin Hansson | Business Area Manager
  • Mit der Deutschen Windtechnik AG haben wir unseren Windpark Siegbach (3x Nordex N100 Gamma) von der Teilwartung in einen Vollwartungsvertrag überführt – mit sehr guten Erfahrungen. Neben dem hohen Engagement unserer Ansprechpartner hat uns beispielsweise die flexible Vertragsgestaltung überzeugt.

    Mainova AG
    Moritz Möller | Abteilungsleiter Erneuerbare Energien
  • Wir haben aktuell als Finanzinvestor aus Zürich insgesamt 16 Anlagen bei der Deutschen Windtechnik unter Vollwartungsvertrag. Das umfassende Know-how und die Beratungsstärke in puncto Vertragsinhalten haben uns überzeugt. Fernab starrer Konzernstrukturen genießen wir eine sehr unkomplizierte und individuelle Betreuung, die genau unserem Bedarf entspricht. Dass dabei das Preis-Leistungsverhältnis stimmt, macht die Deutsche Windtechnik auch für weitere Vertragsabschlüsse attraktiv.

    InvestInvent AG
    Henning Prigge | Member of the General Management