Lernen Sie uns kennen!

Hier geht’s zum Imagefilm.

Service für Windenergieanlagen von A bis Z

Die Deutsche Windtechnik ist Spezialist für die technische Instandhaltung von Windenergieanlagen. Über 1800 Mitarbeiter sorgen rund um die Uhr für einen zuverlässigen Anlagenbetrieb – onshore und offshore, in Europa, Taiwan und den USA. Ob gesamte WEA, Steuerung, Maschinenhaus, Rotor oder Fundament, von der Großkomponente über kleinste elektronische Bauteile bis zum Umspannwerk – bei uns finden Sie den richtigen Experten für Ihre Windenergieanlage bzw. Windpark.

 

Unter dem Dach der Deutschen Windtechnik vereinen wir Gesellschaften mit unterschiedlichen Kompetenzen: Gerne übernehmen wir die komplette Verantwortung in Form von Full-Service-Verträgen mit dem Fokus auf Vestas/NEG Micon, Siemens/AN Bonus, Nordex, Senvion, Fuhrländer, Gamesa und Enercon. Aber auch für einzelne Projekte und Komponenten stehen wir mit unserer Expertise zur Verfügung.

Erfahren Sie mehr über die Deutsche Windtechnik

Im Fokus

OutSmart integriert neue Großaufträge (on/offshore)

OutSmart integriert neue Großaufträge (on/offshore)

OutSmart,eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Deutschen Windtechnik, leistet seit 2013 rund um die Uhr die Überwachung und Marinekoordination für ein Anlagenportfolio von 3,7 GW. 2021 werden die Windparks Zeewolde (onshore), Egmond aan Zee und Yunlin (offshore) neu in das Portfolio aufgenommen. Mehr

Predictive Maintenance

Predictive Maintenance

Gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung und Technologietransfer Schleswig-Holstein GmbH arbeitet die Abteilung für Softwareentwicklung der Deutschen Windtechnik an dem Projekt „Predictive Maintenance Wind Turbine“. Konkret geht es hier um das „Machine Learning“ als Teilgebiet der künstlichen Intelligenz (KI). Mehr

Trainings in Zeiten von Covid-19

Trainings in Zeiten von Covid-19

Dank Hygienekonzept und eigener Corona-Testeinrichtung läuft der Betrieb im Training Center der Deutschen Windtechnik trotz Covid-19 seit dem ersten Lockdown unterbrechungsfrei weiter. Christian Liedtke, Betriebsmeister bei der Alterric GmbH, ist einer der Teilnehmer, der das Training Center vor Kurzem besucht hat. Mehr

News

Deutsche Windtechnik USA erwirbt die Windservice-Sparte von Cooke Power Services

Die Deutsche Windtechnik hat die Anzahl ihrer Servicetechniker in den USA durch die Übernahme des Geschäftsbereiches Instandhaltung von Windenergieanlagen des Unternehmens „Cooke Power Services“ verdoppelt. Bereits seit dem 1. September 2021 hat sich die Deutsche Windtechnik damit bestens aufgestellt, um der größten branchenweiten Herausforderung zu begegnen – erfahrene Servicetechniker zu finden. Mehr

GFW Gesellschaft für Windenergie wächst an Deutsche Windtechnik an – Technologiezentrum Rennerod führt Engineering-Leistungen fort

Die Deutsche Windtechnik AG und die GFW Gesellschaft für Windenergie GmbH & Co KG gehen bereits seit Anfang 2020 gemeinsame Wege bei vielfältigen Instandhaltungsaufgaben von Windenergieanlagen, vor allem für Fuhrländer-, Senvion- und Nordex-Turbinen. Mehr

Deutsche Windtechnik gründet Einheit für Full-Service Offshore in UK – unabhängige Instandhaltung weiter auf Wachstumskurs

Die Deutsche Windtechnik hat in Großbritannien eine neue Ländereinheit für die Instandhaltung von Offshore-Windparks gegründet. Die „Deutsche Windtechnik Offshore Ltd.“ hat ihre Arbeit zum 1. August aufgenommen und wird als eigenständige Gesellschaft in engem Austausch mit der 2016 gegründeten Onshore-Ländereinheit geführt. Mehr

Stellenangebote

Hier eine Auswahl unserer aktuellen Stellenangebote:

alle Stellen
  • Wir arbeiten gerne mit der Deutschen Windtechnik zusammen. Das Unternehmen zeichnet sich durch Flexibilität, zeitnahe Reaktionen und hohe Kundenfreundlichkeit aus. Wir empfehlen sie als zuverlässiger Auftragnehmer.

    Varberg Energi
    Karin Hansson | Business Area Manager
  • Mit der Deutschen Windtechnik AG haben wir unseren Windpark Siegbach (3x Nordex N100 Gamma) von der Teilwartung in einen Vollwartungsvertrag überführt – mit sehr guten Erfahrungen. Neben dem hohen Engagement unserer Ansprechpartner hat uns beispielsweise die flexible Vertragsgestaltung überzeugt.

    Mainova AG
    Moritz Möller | Abteilungsleiter Erneuerbare Energien
  • Wir haben aktuell als Finanzinvestor aus Zürich insgesamt 16 Anlagen bei der Deutschen Windtechnik unter Vollwartungsvertrag. Das umfassende Know-how und die Beratungsstärke in puncto Vertragsinhalten haben uns überzeugt. Fernab starrer Konzernstrukturen genießen wir eine sehr unkomplizierte und individuelle Betreuung, die genau unserem Bedarf entspricht. Dass dabei das Preis-Leistungsverhältnis stimmt, macht die Deutsche Windtechnik auch für weitere Vertragsabschlüsse attraktiv.

    InvestInvent AG
    Henning Prigge | Member of the General Management