Service für Windenergieanlagen von A bis Z

Die Deutsche Windtechnik ist Spezialist für die technische Instandhaltung von Windenergieanlagen. Über 950 Mitarbeiter sorgen rund um die Uhr für einen zuverlässigen Anlagenbetrieb – onshore und offshore, europaweit. Ob gesamte WEA, Steuerung, Maschinenhaus, Rotor oder Fundament, von der Großkomponente über kleinste elektronische Bauteile bis zum Umspannwerk – bei uns finden Sie den richtigen Experten für Ihre Windenergieanlage bzw. Windpark.

 

Unter dem Dach der Deutschen Windtechnik vereinen wir Gesellschaften mit unterschiedlichen Kompetenzen: Gerne übernehmen wir die komplette Verantwortung in Form von Full-Service-Verträgen mit dem Fokus auf Vestas, NEG Micon, Siemens, AN Bonus, Nordex, Senvion, Repower, Fuhrländer. Aber auch für einzelne Projekte und Komponenten stehen wir mit unsere Expertise zur Verfügung.

Erfahren Sie mehr über die Deutsche Windtechnik

News

Deutsche Windtechnik und Bürgerwindpark Grenzstrom Vindtved stärken gemeinsam die regionale Entwicklung – Servicevertrag über Vollwartung von 4x Siemens SWT 2.3 abgeschlossen

Die Deutsche Windtechnik übernimmt ab Juli 2018 die Instandhaltung von vier Windenergieanlagen des Typs Siemens SWT 2.3 im Bürgerwindpark Grenzstrom Vindtved (Ellhöft) in Schleswig-Holstein. Der Vertrag umfasst die Vollwartung der Maschinen inklusive der Großkomponenten. Mehr

Deutsche Windtechnik baut Servicegeschäft in den Niederlanden aus – Vollwartung von 22 Vestas V80 neu unter Vertrag

Ab April 2018 wird die komplette Instandhaltung des Windpark Koegorspolder C.V. von der Deutschen Windtechnik B.V. übernommen. Der im Südwesten der Niederlande verortete Windpark umfasst 22 V80 Anlagen. Mehr

Deutsche Windtechnik kooperiert mit MEAG in Schweden und unterzeichnet Full-Service-Vertrag für 6x Siemens SWT 101-2,3

Deutsche Windtechnik hält in Skandinavien ab sofort neben Anlagen der Hersteller Vestas und Gamesa auch Maschinen des Herstellers Siemens instand. Mehr

Stellenangebote

Hier eine Auswahl unserer aktuellen Stellenangebote:

alle Stellen

Im Fokus

Rückbau, Verkauf und Recycling von Altanlagen

Rückbau, Verkauf und Recycling von Altanlagen

Rückbau ist ein fester Bestandteil des Lebenszyklus einer Windenergieanlage (WEA). Der Betreiber muss dafür Sorge tragen, dass die WEA am Ende ihrer Laufzeit fachgerecht demontiert und ordnungsgemäß entsorgt wird. So sieht es der Gesetzgeber vor. Mehr

Das große Ganze im Blick - Software-Landschaften zwischen Vision, Wunsch und Realität

Das große Ganze im Blick - Software-Landschaften zwischen Vision, Wunsch und Realität

Software-Lösungen vereinfachen unsere Arbeit, ermöglichen schnelle Kommunikation, strotzen vor Intelligenz, sparen Ressourcen, schaffen Transparenz, sind schlicht unverzichtbar. Doch die Medaille hat, wie so oft, auch eine Schattenseite. Mehr

Qualifizierte Sprengung von Altanlagen spart Kosten

Qualifizierte Sprengung von Altanlagen spart Kosten

Für Anlagen, die aufgrund ihres Alters oder Zustandes nicht mehr als Ganzes oder in Einzelteilen verkauft werden können, bietet die Sprengung eine kostengünstige Alternative. Sie ist bei allen Anlagentypen und Turmvarianten einsetzbar. Mehr