Versorgung mit Ersatzteilen

Alle Komponenten zur richtigen Zeit am richtigen Ort

Das Management von Ersatzteilen muss funktionieren – das zeigen die Erfahrungen der letzten Jahre. Das Prinzip: Die richtigen Komponenten am richtigen Ort, zur richtigen Zeit. Unsere Ersatzteillager haben wir in ein enges Netz an Servicestationen integriert. Kurze Anfahrten und schnelle Reaktionszeiten sind so sichergestellt.

Grundsätzlich haben wir drei verschiedene Lagertypen installiert: Hauptlager/Zwischenlager, Stationslager direkt am Servicestützpunkt und die Service-Fahrzeuge selbst mit ihrer Ausstattung. Alle drei gewährleisten, dass unsere Monteure schnellstens über die benötigten Komponenten verfügen.

In unseren Hauptlagern in Ostenfeld, Viöl und Osnabrück sowie in den zahlreichen Zwischenlagern bei den Servicestationen befinden sich alle wesentlichen Komponenten, die für die umfassende Instandhaltung gebraucht werden. Neben den Großkomponenten wie Getriebe, Generator, Hauptlager und Transformator werden auch alle weiteren Teile für Steuerungseinheiten, Rechnerplatinen, Brems- und Hydrauliksysteme in ausreichender Zahl vorgehalten.

Erforderliche Ersatzteile, die nicht in den lokalen Stationslagern vorrätig sind, werden aus den Zwischenlagern bzw. dem Hauptlager per Expresskurier bereitgestellt. Weisen Anlagenkomponenten schwere Schäden auf oder bestehen Engpässe bei der Ersatzteilbeschaffung, können wir mit unseren eigenen Reparaturlösungen den Weiterbetrieb sichern.

Susan Jesche

Susan Jesche

Vertrieb

Telefon:+ 49 4845 791 68 980
Telefax:+ 49 4845 791 68 29
spare-parts[at]deutsche-windtechnik.com