Generatoraufhängung

Upgrades

Hersteller

NEG Micon

Anlagentyp

NM60, NM64c, NM72c, NM82, V82

Zielkomponenten

Maschinenhaus/Generator

Hintergund, Problemquelle, Störungsursache

- Starker abrasiver Verschleiß an den Elastomerlagern der Generatoraufhängung (NM60-NM72c)
- Rissbildung mit Bruchfolge an der werkseitig installierten, starr gelagerten Generatoraufhängung (NM82, V82)
- Schäden an Kupplungslenkern und Generatorlager infolge von Fehlausrichtungen
- Schwerste Havarieschäden im Falle eines Totalausfalls der Generatorbefestigung

Lösung

Nachrüstung von modifizierten Generatorfüßen

Ergebnis

  • Starre Generatorfüße/Unterbaugruppe mit konstruktiver Verstärkung
  • Unterbaugruppe auch als mehrschichtiges Elastomerelement (NM60-NM72c) mit hoher Tragfähigkeit und Standzeit bei einem geringen Setzverhalten einsetzbar
  • Vermeidung von Fehlausrichtungen im Leistungsbetrieb
  • Reduzierung von Laufgeräuschen

Bewertung Upgrade

Zeitaufwand Austausch Einbau
1 Stern
Verlängerte Lebenszeit Komponente
3 Sterne
Höhere Verfügbarkeit WEA
1 Stern
Dauer Amortisation
3 Sterne

Ihr Ansprechpartner

Kristian Petersen

Kristian Petersen

Technik

Telefon:+ 49 4845 791 68 14
Telefax:+ 49 4845 791 68 29
k.petersen[at]deutsche-windtechnik.com