Auch zu Corona-Zeiten: Wir sind weiter für Sie da!

Steuerungskonzept Mita WP 3100 MK II

Upgrades

Hersteller

MD Baureihe (Fuhrländer, Repower, Senvion, Nordex, Südwind)
MM Baureihe (Repower, Senvion)

Zielkomponenten

Steuerung/Elektrik

Hintergund, Problemquelle, Störungsursache

Mit der neuen Steuerung Möglichkeit zur Implementierung neuer Funktionen in die Steuerung.
Rechnergeneration Up-To-Date in Sachen Kommunikation und Rechenleistung.

Lösung

Installation eines neuen Anlagenrechners Mita WP 3100 MK II zum Austausch
der alten Rechnergeneration vom Typ WP 3000 oder WP3100

Ergebnis

  • Minimaler Nachrüstungsaufwand
  • Neueste Software und erhöhte Rechnerleistung bei kompakterem Aufbau
  • Datensicher
  • Hohe Erträge
  • Schnelle Datenverfügbarkeit
  • Möglichkeit neue Funktionen zu integrieren (z.B. Einbruchmeldesystem, weitere in Vorbereitung)
  • IP-Kommunikation
  • Verbesserte Fehleranalysemöglichkeiten
  • Flexibel und transparent
  • Sämtliche Einzelkomponenten und komplette Steuerungskonzepte
  • Kurzfristig lieferbar

Bewertung Upgrade

Zeitaufwand Austausch Einbau
3 Sterne
Verlängerte Lebenszeit Komponente
3 Sterne
Höhere Verfügbarkeit WEA
3 Sterne
Verbesserte Sicherheit WEA
3 Sterne
Geringerer Wartungsaufwand
3 Sterne
Präventiver Einbau
Ja
Dauer Amortisation
1 Stern