Auch zu Corona-Zeiten: Wir sind weiter für Sie da!

Erste Hilfe Offshore nach DGUV – Refresh

Kurzbeschreibung und Inhalt

Der Teilnehmerkreis soll nach Abschluss des Erste Hilfe Offshore Refresh Trainings befähigt sein, unter besonderer Beachtung des Eigenschutzes lebensrettende Sofortmaßnahmen und erweiterte Erste Hilfe mit zusätzlicher notfallmedizinischer Ausrüstung und Telekonsultation im Offshore-Bereich durchzuführen.

  • Wiederholung von allgemeinen Verhaltensweisen bei Unfällen/Notfällen,
    Rettung im Offshore-Bereich
  • Kontaktaufnahme/Prüfen der Vitalfunktionen
  • Störungen von Atmung und Kreislauf
  • Knochenbrüche, Gelenkverletzungen
  • Bedrohliche Blutungen
  • Thermische Schäden
  • Augenverletzungen
  • Schmerzbekämpfung
  • Intubation
  • Praktische Übungen

Zielgruppe

  • Alle Mitarbeiter der Windenergiebranche

Voraussetzungen

  • Der Erste Hilfe Grundkurs darf nicht älter als 12 Monate sein

Dauer

  •   1 Tag - 8,5 Unterrichtseinheiten (1 UE = 45 Minuten)

Zertifikat & Gültigkeit

  • Zertifikat nach DGUV
  • Die Gültigkeit des Zertifikates beträgt 12 Monate
Trainigsablauf

Theorie:

  • Allgemeine Verhaltensweisen bei Unfällen/Notfällen, Rettung im Offshore-Bereich
  • Kontaktaufnahme/Prüfen der Vitalfunktionen
  • Störungen von Atmung und Kreislauf
  • Knochenbrüche, Gelenkverletzungen
  • Bedrohliche Blutungen
  • Thermische Schäden
  • Augenverletzungen
  • Schmerzbekämpfung nach Absprache
  • Immobilisierung

Praxis:

  • Einsatz Defibrillator (AED)
  • Reanimation
  • Lagerung des Verunfallten
  • Larynxtubus
  • Beatmungsbeutel
  • Stiff Neck
  • Immobilisation
Zurück

Infos

Modul
Erste Hilfe

Termine

14.07.2020
24.07.2020
29.07.2020
13.08.2020
21.08.2020
02.09.2020
17.09.2020
29.09.2020
13.10.2020
29.10.2020
13.11.2020
17.11.2020
27.11.2020
16.12.2020

Sprache

Deutsch, englische Kurse auf Anfrage möglich

Kontakt
Maria Yaiza Stüven Sanchez
Telefon:+ 49 421 626 77 13
Mobil:+ 49 151 18 82 27 75
Telefax:+ 49 421 626 77 11