Quereinstieg für Servicetechniker

Trau dich!

Wer körperliche Fitness mitbringt und schwindelfrei in großen Höhen arbeiten kann, ist bei uns genau richtig. Was du für die Tätigkeit als Servicetechniker mitbringen solltest?

Die Voraussetzung ist eine technische Berufsausbildung in den Bereichen Mechatronik, Maschinenbau, Metall oder Elektrotechnik. Bei uns hast du die Möglichkeit sowohl an Land als auch auf dem Meer zu arbeiten.

Als Quereinsteiger absolvierst du eine einjährige qualifizierte Einführung in die Windbranche mit praktischer Mitarbeit in den verschiedenen Unternehmensbereichen der Deutschen Windtechnik Gruppe. Wir bieten Dir interessante Arbeitsplätze mit persönlichem Entwicklungspotenzial und leistungsgerechter Bezahlung.

Wenn du dich bei stürmischem Wetter wohlfühlst, flexibel und belastbar bist, Teamarbeit schätzt und Montagetätigkeiten im In- und Ausland nicht scheust, sollten wir uns kennenlernen! 

  • Bereits vor meiner Fortbildung zum Servicetechniker habe ich die Deutsche Windtechnik auf der Husum Wind kennengelernt und mich mit ihrer unkomplizierten, persönlichen und Zukunft gerichteten Art überzeugt. Bis heute schätze ich das persönliche Verhältnis zu den Vorgesetzten und die eigenständige Arbeitsweise. Insbesondere bei der Störbehebung gefällt mir die Komplexität, bei der man durch immer neuer Herausforderungen dazu lernt und neue Erfahrungen sammelt.

    Deutsche Windtechnik Service
    Christian Rielke | Servicetechniker
  • Als Industriemechaniker interessiert mich die Technik und Funktion von Windkraftanlagen. Bei meiner Recherche bin ich immer wieder auf die Deutsche Windtechnik gestoßen. Der Umfang der Tätigkeiten, die eigenständige Arbeitsweise und dass man immer neue Erfahrungen sammeln kann, macht für mich die Arbeit bei der Deutschen Windtechnik aus. Das angenehme und familiäre Verhältnis gefiel mir von Anfang an sehr und ich freue mich auf viele weitere Jahre.

    Deutsche Windtechnik Service
    Sven Timm | Servicetechniker