Presseinformationen

Unsere aktuellen News im Überblick

11.12.2017 Hendrik Böschen startet als Prokurist im Führungsteam

Im leitenden Management des internationalen Full-Service-Anbieters Deutsche Windtechnik AG kommt es ab Januar 2018 zu einer personellen Neuerung: Hendrik Böschen, bisher Managing Director der Senvion Deutschland GmbH, wird als neuer Prokurist an der Seite von Vorstand Matthias Brandt die Deutsche Windtechnik bei der fortschreitenden Internationalisierung unterstützen.

Die Deutsche Windtechnik verzeichnet eine starke Nachfrage von mittleren und größeren Anlagenbetreibern, die den Service in ihren Windparks gemeinsam mit der Deutschen Windtechnik optimieren wollen. Dies häufig auch im internationalen Kontext. „Speziell unter dem steigenden Wettbewerbsdruck bei gleichzeitigem Wachstumskurs müssen auch wir weiter an unserer Effizienz arbeiten. Das ist uns bis dato hervorragend gelungen. Jede Verstärkung, und die ist Hendrik Böschen mit Sicherheit, ist dabei willkommen“, hebt Matthias Brandt hervor.

Hendrik Böschen bringt langjährige Erfahrungen aus der Wind- und Automobilbranche mit, insbesondere im internationalen Vertrieb und in der Strukturierung von Unternehmen. „Bei der Deutschen Windtechnik wird Hendrik Böschen bereits losgetretene Prozesse im Key Account Management und beim Tender-Processing voranbringen. Mit ihm wollen wir weitere Synergien heben und unser Wissensmanagement verfeinern“, ergänzt Matthias Brandt.

Zurück