Lernen Sie uns kennen!

Hier geht’s zum Imagefilm.

Service für Windenergieanlagen von A bis Z

Die Deutsche Windtechnik ist Spezialist für die technische Instandhaltung von Windenergieanlagen. Über 2.000 Mitarbeiter sorgen rund um die Uhr für einen zuverlässigen Anlagenbetrieb – onshore und offshore, in Europa, Taiwan und den USA. Ob gesamte WEA, Steuerung, Maschinenhaus, Rotor oder Fundament, von der Großkomponente über kleinste elektronische Bauteile bis zum Umspannwerk – bei uns finden Sie den richtigen Experten für Ihre Windenergieanlage bzw. Windpark.

 

Unter dem Dach der Deutschen Windtechnik vereinen wir Gesellschaften mit unterschiedlichen Kompetenzen: Gerne übernehmen wir die komplette Verantwortung in Form von Full-Service-Verträgen mit dem Fokus auf Vestas/NEG Micon, Siemens/AN Bonus, Nordex, Senvion, Fuhrländer, Gamesa und Enercon. Aber auch für einzelne Projekte und Komponenten stehen wir mit unserer Expertise zur Verfügung.

Erfahren Sie mehr über die Deutsche Windtechnik

Im Fokus

Internationales Ersatzteilgeschäft für Leistungselektronik wird ausgebaut

Internationales Ersatzteilgeschäft für Leistungselektronik wird ausgebaut

Elektronische Ersatzteile gehören zum Alltag der Deutschen Windtechnik. Qualität, Kosten und Verfügbarkeit sind wichtige Faktoren, um Anlagen verlässlich und wirtschaftlich zu betreiben. Um unabhängiger vom Hersteller zu werden, haben wir viele elektronische Bauteile unterschiedlicher Technologien verbessert und eigenentwickelt. Mehr

Wieviel Engineering steckt in uns?

Wieviel Engineering steckt in uns?

Ob Fußball-EM, Tour de France oder Olympische Spiele – bei den sportlichen Großereignissen dieses Sommers konnte man endlich wieder seinen Favoriten die Daumen drücken. Was wir dabei oft vergessen: Die Erfolge werden meist nicht allein von den Sportlern der ersten Reihe erbracht. Vielmehr ist das Team im Hintergrund mit entscheidend. Mehr

ENGIE setzt auf BNK der Deutschen Windtechnik

ENGIE setzt auf BNK der Deutschen Windtechnik

Die Deutsche Windtechnik und die ENGIE-Gruppe verbindet eine europaweite Zusammenarbeit bei der Wartung von Windenergieanlagen in Deutschland, Belgien und Polen. Als einer der wichtigsten Akteure für erneuerbare Energien weltweit ist ENGIE in Frankreich die Nr. 1 bei Wind und Photovoltaik. Mehr

News

Deutsche Windtechnik begrüßt ihren 2.000sten Mitarbeitenden – Qualifiziertes und engagiertes Fachpersonal ist Kern der Instandhaltungs-Kompetenz

Als seit Jahren kontinuierlich wachsender Full-Serviceanbieter für Windenergieanlagen kann die Deutsche Windtechnik zum Jahresende nicht nur erneut auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2021 zurückblicken. Im November 2021 durfte das inzwischen weltweit aufgestellte Unternehmen auch seinen 2.000sten Mitarbeitenden begrüßen. Mehr

Deutsche Windtechnik USA erwirbt die Windservice-Sparte von Cooke Power Services

Die Deutsche Windtechnik hat die Anzahl ihrer Servicetechniker in den USA durch die Übernahme des Geschäftsbereiches Instandhaltung von Windenergieanlagen des Unternehmens „Cooke Power Services“ verdoppelt. Bereits seit dem 1. September 2021 hat sich die Deutsche Windtechnik damit bestens aufgestellt, um der größten branchenweiten Herausforderung zu begegnen – erfahrene Servicetechniker zu finden. Mehr

GFW Gesellschaft für Windenergie wächst an Deutsche Windtechnik an – Technologiezentrum Rennerod führt Engineering-Leistungen fort

Die Deutsche Windtechnik AG und die GFW Gesellschaft für Windenergie GmbH & Co KG gehen bereits seit Anfang 2020 gemeinsame Wege bei vielfältigen Instandhaltungsaufgaben von Windenergieanlagen, vor allem für Fuhrländer-, Senvion- und Nordex-Turbinen. Mehr

Stellenangebote

Hier eine Auswahl unserer aktuellen Stellenangebote:

alle Stellen
  • Wir arbeiten gerne mit der Deutschen Windtechnik zusammen. Das Unternehmen zeichnet sich durch Flexibilität, zeitnahe Reaktionen und hohe Kundenfreundlichkeit aus. Wir empfehlen sie als zuverlässiger Auftragnehmer.

    Varberg Energi
    Karin Hansson | Business Area Manager
  • Mit der Deutschen Windtechnik AG haben wir unseren Windpark Siegbach (3x Nordex N100 Gamma) von der Teilwartung in einen Vollwartungsvertrag überführt – mit sehr guten Erfahrungen. Neben dem hohen Engagement unserer Ansprechpartner hat uns beispielsweise die flexible Vertragsgestaltung überzeugt.

    Mainova AG
    Moritz Möller | Abteilungsleiter Erneuerbare Energien
  • Wir haben aktuell als Finanzinvestor aus Zürich insgesamt 16 Anlagen bei der Deutschen Windtechnik unter Vollwartungsvertrag. Das umfassende Know-how und die Beratungsstärke in puncto Vertragsinhalten haben uns überzeugt. Fernab starrer Konzernstrukturen genießen wir eine sehr unkomplizierte und individuelle Betreuung, die genau unserem Bedarf entspricht. Dass dabei das Preis-Leistungsverhältnis stimmt, macht die Deutsche Windtechnik auch für weitere Vertragsabschlüsse attraktiv.

    InvestInvent AG
    Henning Prigge | Member of the General Management