Unsere Geschäftsbereiche im Fokus

Gucken Sie mal durchs Schlüsselloch

06.03.2018 Qualifizierte Sprengung von Altanlagen spart Kosten

Für Anlagen, die aufgrund ihres Alters oder Zustandes nicht mehr als Ganzes oder in Einzelteilen verkauft werden können, bietet die Sprengung eine kostengünstige Alternative. Sie ist bei allen Anlagentypen und Turmvarianten einsetzbar. Mehr

08.02.2018 Wind 4.0 - Auswirkungen auf das Assetmanagement

Digitalisierung im Servicebetrieb: Was nutzt die Windindustrie bereits? Wie findet die Digitalisierung bei der Deutschen Windtechnik statt? Diese und weitere Fragen hat sich Matthias Brandt gestellt und auf der BWE Konferenz „Digitalisierung in Betrieb und Instandhaltung von Windenergieanlagen“ beantwortet. Mehr

29.11.2017 Mehr Transparenz am Markt - Wissenstransfer als Grundlage für wettbewerbsfähigen Service

Kompetenz ist in aller Munde. Man wird kaum ein zukunftsfähig aufgestelltes Unternehmen finden, das nicht „Kompetenz“ für sich beansprucht, ist sie doch wesentliche Voraussetzung für den wirtschaftlichen Erfolg. Doch welche Fähigkeiten sind damit genau verbunden? Mehr

29.11.2017 Neues Kompetenzzentrum - Training Center Anlagentechnik schult auch Kunden

Im Training Center Deutsche Windtechnik in Viöl finden ab sofort nicht nur interne Aus- und Weiterbildungen mit dem Schwerpunkt Anlagentechnik statt. Auch Spezialtrainings für größere Betreiber und Betriebsführer stehen auf dem Stundenplan. Mehr

29.11.2017 Next Stop USA!

Herstellerunabhängige Instandhaltung nimmt weltweit weiter an Fahrt auf: Nach Aufbau ihres europäischen Servicenetzes nutzt die Deutsche Windtechnik nun ihren Wissensvorsprung und gründet in Nordamerika. Melf Lorenzen, zukünftiger Geschäftsführer, gibt Einblicke vor Ort: Mehr