Unsere Geschäftsbereiche im Fokus

Gucken Sie mal durchs Schlüsselloch

19.03.2021 Nächster Halt: Houston, Texas

Mirko Brandt stieg im September 2015 als Lagerist bei der Deutschen Windtechnik ein, hauptsächlich weil der Arbeitsplatz nah an seinem damaligen Wohnort lag. Dass er knapp drei Jahre später Houston in Texas seine Heimat nennen würde, hatte er zu dem Zeitpunktnicht einmal erahnen können.

Nachdem ihm im Lager mehr und mehr Verantwortung übertragen und er schließlich zum Teamleiter berufen wurde, erfuhr er 2018 von der Chance, als „Warehouse Manager“ in das Lager der neu gegründeten US-Einheit wechseln zu können. Grundsätzlich hätte auch ein Amerikaner mit entsprechender Erfahrung den Job übernehmen können. Sein direkter Kontakt zu den Kollegen in Deutschland versprach jedoch bei dem Aufbau und der Ausgestaltung des US-Lagers an der einen oder anderen Stelle von Vorteil zu sein. So fackelte Mirko nicht lange und packte gemeinsam mit seiner Frau die Koffer. Seit 2019 verantwortet der Lagerist nun die komplette Logistik in den USA und bereut diesen Schritt nicht: „Tolle Kollegen, tolles Wetter und einfach die Möglichkeit, sich weiterentwickeln zu können und über den Tellerrand zu schauen“, freut sich Mirko. 

Zurück