Unsere Geschäftsbereiche im Fokus

Gucken Sie mal durchs Schlüsselloch

25.03.2019 BNK: proaktiv den Herausforderungen begegnen

Die Pflicht eines jeden Betreibers zur bedarfsgerechten Nachtkennzeichnung - kurz BNK- für Windenergieanlagen kommt, soviel steht fest. Viel wird in Fachkreisen diskutiert diese Tage. Denn welche BNK-Lösung das System der Wahl sein wird, ist derzeit noch nicht final ausgemacht.

Unabhängig davon, auf welche Lösung sich die Entscheidungsträger einigen: Wir beteiligen uns aktiv an der Debatte, nutzen unsere Netzwerke und entwickeln eigene technische und logistische Ideen, um auf unterschiedliche Ausgestaltungen der erwarteten Allgemeinen Verwaltungsvorschrift (AVV) zur BNK vorbereitet zu sein.

Die besprochenen Lösungen umfassen momentan Aktiv- und Passiv-Radarsysteme sowie Transponder-Systeme. Die Deutsche Windtechnik hat proaktiv ein eigenes BNK-Transponder-System als Nachrüstung entwickelt, das unabhängig von der Parkinfrastruktur und dessen Kommunikations-Anbindung installiert werden kann, so dass hohe und langfristige Sekundärkosten entfallen würden.

 

Zurück