Lernen Sie uns kennen!

Hier geht’s zum Imagefilm.

Service für Windenergieanlagen von A bis Z

Die Deutsche Windtechnik ist Spezialist für die technische Instandhaltung von Windenergieanlagen. Über 2.000 Mitarbeiter sorgen rund um die Uhr für einen zuverlässigen Anlagenbetrieb – onshore und offshore, in Europa, Taiwan und den USA. Ob gesamte WEA, Steuerung, Maschinenhaus, Rotor oder Fundament, von der Großkomponente über kleinste elektronische Bauteile bis zum Umspannwerk – bei uns finden Sie den richtigen Experten für Ihre Windenergieanlage bzw. Windpark.

 

Unter dem Dach der Deutschen Windtechnik vereinen wir Gesellschaften mit unterschiedlichen Kompetenzen: Gerne übernehmen wir die komplette Verantwortung in Form von Full-Service-Verträgen mit dem Fokus auf Vestas/NEG Micon, Siemens/AN Bonus, Nordex, Senvion, Fuhrländer, Gamesa und Enercon. Aber auch für einzelne Projekte und Komponenten stehen wir mit unserer Expertise zur Verfügung.

Erfahren Sie mehr über die Deutsche Windtechnik

Im Fokus

Digitale Welten heute und morgen managen

Digitale Welten heute und morgen managen

Software muss sicher, intuitiv bedienbar, überall und auf jedem Gerät abrufbar sein. Kurz gesagt: IT muss einfach funktionieren. Das ist zumindest die Grunderwartung von uns als Anwender, geprägt von den nahezu perfekten Verfügbarkeiten unserer Alltags-Softwares. Da in immer kürzeren Iterationen Updates auf den Markt gebracht werden, steigt auch die Anforderung an die IT-Expertise in den Unternehmen der Windindustrie. Mehr

Führender unabhängiger Dienstleister für MHI 1000A-WEA: Deutsche Windtechnik US unterzeichnet Serviceverträge mit Eurus Energy

Führender unabhängiger Dienstleister für MHI 1000A-WEA: Deutsche Windtechnik US unterzeichnet Serviceverträge mit Eurus Energy

Ab dem 1. Januar 2022 verantwortet die Deutsche Windtechnik die Instandhaltung dreier MHI-Standorte für Eurus Energy America Corporation („Eurus Energy“) in Texas und Oregon. Die Verträge umfassen verschiedene Instandhaltungs- und Reparaturarbeiten für insgesamt 284 WEA der MHI 1000A-Technologie. Mehr

Predictive Maintenance - Welche Betriebsfehler lassen sich durch Algorithmen vorhersagen?

Predictive Maintenance - Welche Betriebsfehler lassen sich durch Algorithmen vorhersagen?

Eine spannende Frage, mit der sich die Deutsche Windtechnik seit August 2020 im Rahmen eines Forschungsprojektes beschäftigt. Mit Unterstützung der Wirtschaftsförderung und Technologietransfer Schleswig-Holstein GmbH, kurz WTSH, arbeitet die Abteilung für Softwareentwicklung an dem Projekt „Predictive Maintenance Wind Turbine“. Mehr

News

Deutsche Windtechnik zieht Jahresbilanz für ihre neue Wartungskampagne im OWP Nordergründe: Stillstandszeiten durch Synergien deutlich reduziert

Der einzige in der Offshore-Windenergie tätige unabhängige Full-Service-Anbieter Deutsche Windtechnik konnte 2021 mit einer Neuausrichtung seiner Wartungskampagne im Offshore-Windpark (OWP) Nordergründe die wartungsbedingten Stillstandszeiten im Vergleich zum Vorjahr um 28,5 Prozent senken. Mehr

Cyber-Angriff auf Deutsche Windtechnik

In der Nacht vom 11. auf den 12. April ist das IT-System der Deutschen Windtechnik Ziel eines Cyber-Angriffs geworden. Wie wir berichteten, war es nach ein bis zwei Tagen gelungen, die aus Sicherheitsgründen abgeschalteten Verbindungen der Datenfernüberwachung zu den Windenergieanlagen wieder zu aktivieren. Mehr

Deutsche Windtechnik weitet ihr Gamesa Service-Portfolio weiter aus – erstmals Turbinen vom Typ Gamesa G114 unter Wartungsvertrag

Die Deutsche Windtechnik hat zum ersten Mal in ihrer Geschichte einen Vertrag für die Vollwartung von zehn Windenergieanlagen des Typs Gamesa G114 abgeschlossen. Damit ist das Unternehmen der einzige unabhängige Serviceanbieter, der diesen Anlagentyp in Europa betreut. Mehr

Stellenangebote

Hier eine Auswahl unserer aktuellen Stellenangebote:

alle Stellen
  • Wir arbeiten gerne mit der Deutschen Windtechnik zusammen. Das Unternehmen zeichnet sich durch Flexibilität, zeitnahe Reaktionen und hohe Kundenfreundlichkeit aus. Wir empfehlen sie als zuverlässiger Auftragnehmer.

    Varberg Energi
    Karin Hansson | Business Area Manager
  • Mit der Deutschen Windtechnik AG haben wir unseren Windpark Siegbach (3x Nordex N100 Gamma) von der Teilwartung in einen Vollwartungsvertrag überführt – mit sehr guten Erfahrungen. Neben dem hohen Engagement unserer Ansprechpartner hat uns beispielsweise die flexible Vertragsgestaltung überzeugt.

    Mainova AG
    Moritz Möller | Abteilungsleiter Erneuerbare Energien
  • Wir haben aktuell als Finanzinvestor aus Zürich insgesamt 16 Anlagen bei der Deutschen Windtechnik unter Vollwartungsvertrag. Das umfassende Know-how und die Beratungsstärke in puncto Vertragsinhalten haben uns überzeugt. Fernab starrer Konzernstrukturen genießen wir eine sehr unkomplizierte und individuelle Betreuung, die genau unserem Bedarf entspricht. Dass dabei das Preis-Leistungsverhältnis stimmt, macht die Deutsche Windtechnik auch für weitere Vertragsabschlüsse attraktiv.

    InvestInvent AG
    Henning Prigge | Member of the General Management