Service für Windenergieanlagen von A bis Z

Die Deutsche Windtechnik ist Spezialist für die technische Instandhaltung von Windenergieanlagen. Über 750 Mitarbeiter sorgen rund um die Uhr für einen zuverlässigen Anlagenbetrieb – onshore und offshore, europaweit. Ob gesamte WEA, Steuerung, Maschinenhaus, Rotor oder Fundament, von der Großkomponente über kleinste elektronische Bauteile bis zum Umspannwerk – bei uns finden Sie den richtigen Experten für Ihre Windenergieanlage bzw. Windpark.

 

Unter dem Dach der Deutschen Windtechnik vereinen wir Gesellschaften mit unterschiedlichen Kompetenzen: Gerne übernehmen wir die komplette Verantwortung in Form von Full-Service-Verträgen mit dem Fokus auf Vestas, NEG Micon, Siemens, AN Bonus, Nordex, Senvion, Repower, Fuhrländer. Aber auch für einzelne Projekte und Komponenten stehen wir mit unsere Expertise zur Verfügung.

Erfahren Sie mehr über die Deutsche Windtechnik

News

Sicher, hochwertig und umweltgerecht: Deutsche Windtechnik besteht Zertifizierungsaudits in Großbritannien

Die Deutsche Windtechnik Ltd. hat die Zertifizierungsaudits des internationalen Prüfdienstleisters DNV GL im Juni erfolgreich bestanden. Eine Woche lang haben die Prüfer am Firmensitz des Servicedienstleisters in Edinburgh und bei zwei Windparks das Qualitäts-, Arbeitsschutz- und Umweltmanagement untersucht. mehr

Deutsche Windtechnik überwacht Bau und Inbetriebnahme des Offshore-Windparks Sandbank

Deutsche Windtechnik und Vattenfall GmbH bauen ihre Zusammenarbeit im Offshore-Segment weiter aus: Nach der umfassenden Servicekooperation im Offshore-Windpark (OWP) DanTysk hat Vattenfall den unabhängigen Service-spezialisten nun auch mit der Überwachung von Bau und Inbetriebnahme des OWP Sandbank beauftragt. mehr

Warnminute von Beschäftigten und Unternehmen der Windbranche zum EEG 2016

Am heutigen Tag protestierten Beschäftigte der Deutschen Windtechnik vor dem Unternehmenssitz in der Überseestadt gegen das geplante massive Ausbremsen der Windenergie durch die Bundesregierung. mehr

Stellenangebote

Hier eine Auswahl unserer aktuellen Stellenangebote:

alle Stellen

Besuchen Sie uns auf der Weltleitmesse für Windenergie.
27.-30.09.2016 | Halle 1, Stand 418

Tage
Std
Min
Sek

Im Fokus

Voller Durchblick - auch unter Wasser
Mehr zum Asset Deal mit Ballast Nedam und neuen Projekten

Voller Durchblick - auch unter Wasser
Mehr zum Asset Deal mit Ballast Nedam und neuen Projekten

Im März diesen Jahres wurde der Deal perfekt gemacht: Sämtliche Offshore Wartungsverträge für Fundamente und Kabel des niederländischen Baukonzern Ballast Nedam gingen über in die Hände der Deutschen Windtechnik. Geert Timmers, Country Manager Niederlande, gibt Einblicke in das neue Offshore-Geschäftsfeld, das dadurch entsteht. mehr

Unabhängiger Service vom ersten bis zum letzten Tag

Unabhängiger Service vom ersten bis zum letzten Tag

Das Thema „Instandhaltung“ besitzt für den Betreiber, Betriebsführer und Investor über den gesamten Lebenszyklus seiner Windenergieanlagen (WEA) eine extrem hohe Bedeutung. Gilt es doch von wirtschaftlicher und technischer Warte aus zu jedem Zeitpunkt das bestmögliche Servicekonzept an der Hand zu haben. mehr

Neuer Service für den Weiterbetrieb - Deutsche Windtechnik wird akkreditierte Inspektionsstelle

Neuer Service für den Weiterbetrieb - Deutsche Windtechnik wird akkreditierte Inspektionsstelle

Der Weiterbetrieb von Windrädern über das 20. Betriebsjahr hinaus beschäftigt die Branche zunehmend. Wir unterstützen Betreiber und berechnen mögliche Restlaufzeiten – künftig auch als akkreditierte Inspektionsstelle. Holger Pasch, Leiter für Expertise und Gutachten, gibt Einblicke. mehr